Datenschutz

Der City Event

01.- 06. September 2017

Datenschutzrichtlinie

Die AD AGENDA Kommunikation und Event GmbH beachtet beim Umgang mit personenbezogenen Daten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

Cookies

Wir verwenden Cookies für bestimmte Bereiche unserer Internetseiten. Cookies sind Dateien, die auf Ihrer Festplatte oder in Ihrem Browser Informationen speichern. Sie ermöglichen es der betreffenden Internetseite zu erkennen, dass Sie sie bereits besucht haben. Cookies helfen uns dabei zu erfahren, welche Abschnitte dieser Internetseite am populärsten sind, weil sie uns ermöglichen zu sehen, auf welche Seiten Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie dort verbringen. Durch ihre Untersuchung sind wir besser dazu in der Lage, unsere Internetseiten an Ihren Bedarf anzupassen und Ihnen eine individuellere Nutzererfahrung zu verschaffen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er alle Cookies akzeptiert, alle Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Internetseiten für die Verwendung von Cookies gestaltet sind und ihre Abschaltung Ihre Nutzung unserer Internetseiten beeinträchtigt und Sie daran hindern kann, ihre sämtlichen Vorteile zu genießen.

 

IP-Adressen / Google Analytics

Wir untersuchen Besuchertrends, weil wir ein Interesse an der erfolgreichen Informationsübermittlung durch unsere Internetseiten haben. Unsere Server erzeugen Protokolldateien, die die Internet-Protokoll (IP)-Adresse aus Ihrem Netzwerk, die besuchten Seiten, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs erfassen.

Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Verwendung von
Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Sofern Sie die zuvor genannten Datenübermittlungen an Facebook nicht wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich vor einem Besuch unserer Webseiten von Facebook abzumelden und/oder die Facebook Plug-Ins nicht zu nutzen.

 

Vorbehalt

Die AD AGENDA Kommunikation und Event GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien zum Datenschutz unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

Stand der Datenschutzrichtlinie: 04.01.2016